BER-IT Angebot in leichter Sprache

Professionelle Hintergründe bei Videoanrufen

Bildschirmfoto mit Monitor-Webcam aus Skype-Konferenz

Bildschirmfoto mit Monitor-Webcam

Videoanrufe nehmen zu: zu zweit und in Gruppen, gemeinsame Google-Hangouts oder virtuelle Seminare, in denen wir als fragestellende Teilnehmerin mit Video zu sehen sind. Mittlerweile werden auch Bewerbungsgespräche z.B. per Skype geführt.

Nicht überall gibt es jedoch geeignete Orte oder genügend Vorbereitungszeit. Hier kann die Windows-Desktop-App von ChromaCam Abhilfe schaffen. Diese wird mit Ihrem Videokonferenzprogramm - z. B. Skype oder Google Hangout - verbunden und entfernt und ersetzt den (echten) Hintergrund. Sie können aus verschiedenen Mustern wählen. Im beruflichen Zusammenhang empfiehlt sich bei dieser Art der Kommunikation einen ruhigen Hintergrund einzusetzen.

In der kostenlosen Version ist der Schriftzug von ChromaCam enthalten. In der Kaufversion können Sie Ihr Logo einblenden und haben außerdem viel mehr Hintergründe zur Auswahl - auch Ihre eigenen PowerPoint-Folien. Vorsicht geboten ist bei der Outddoor-Anwendung mit Wind (wehende Haare) und bei Menschen, die sehr viel den Körper oder die Hände im Kopfbereich bewegen. 

Auf dem Foto sehen Sie ein Beispiel (Bildschirmfoto mit Monitor-Webcam aus Skype-Konferenz). Es gibt einen englischsprachigen Hilfebereich unter support.chromacam.me.