BER-IT Angebot in leichter Sprache

Datenschutz

Das Projekt BER-IT und damit die Veranstaltungen und Beratungen werden aus Mitteln der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung Berlin gefördert. Wir sind daher verpflichtet, Namen und Anschriften von Teilnehmenden elektronisch zu speichern und gegebenenfalls dem Fördermittelgeber zu Prüfzwecken vorzulegen. Personenbezogene Unterlagen – wie Bewerbungsunterlagen - werden nach der Beratung von uns gelöscht bzw. vernichtet. Wir versichern, keine Daten an unberechtigte Dritte weiterzugeben und Ihre persönlichen Daten entsprechend den Datenschutzbestimmungen zu behandeln.

Datenverarbeitung auf dieser Internetseite

In den unvermeidlichen Serverstatistiken werden automatisch solche Daten gespeichert, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/ -version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse)
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten können in der Regel nicht bestimmten Personen zugeordnet werden. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

Wir erfassen und speichern solche Informationen, die Sie uns übermitteln. Das betrifft Kommentare, Namen, E-Mail-Adressen und URLs, die Sie in die entsprechenden Kommentarfelder eintragen. Diese Angaben geschehen freiwillig und werden in keiner Weise überprüft. Die Verwendung von Pseudonymen ist möglich. Wir weisen darauf hin, dass Name, angegebene Webseite und Kommentare für jeden Benutzer bzw. jede Benutzerin der Seite einzusehen sind.

Cookies

Ein Cookie ist ein Datenelement, das eine Website an Ihren Browser schicken kann, um es dort auf Ihrem System zu speichern. Gelegentlich nutzen auch wir temporäre Cookies, damit wir Sie effektiver unterstützen können, wenn Sie auf eine solche Webseite zurückkommen. Sie haben jedoch die Möglichkeit, Ihren Browser so einzustellen, daß er Sie davon in Kenntnis setzt, wenn Sie ein Cookie erhalten. Dann können Sie selbst entscheiden, ob Sie dieses akzeptieren wollen oder nicht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Newsletter

E-Mailadressen, die Sie uns zum Erhalt unseres Newsletters übermitteln, werden nur zu diesem Zweck eingesetzt. Die Einwilligung hierzu kann jederzeit durch die Abmeldung vom Newsletter widerrufen werden. Einen Link auf die Abmeldeseite finden Sie am Ende eines jeden Newsletters.

Ansprechpartnerin

Bei allen Fragen zu diesen Themen wenden Sie sich bitte an unsere Projektleiterin Frau Christiane Steiner unter der Telefonnummer 030-4402250 oder per E-Mail an office@ber-it.de.

Widerspruchsmöglichkeit

Sicherheitsgeprüfte Webseite

ber-it.de wird überprüft von der Initiative-S