Den Herausforderungen der DSGVO begegnen

Laptop

CCO Public Domain, Pixabay

Ende des Monats, am 25. Mai, wird die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) wirksam. Wir haben Sie bereits darüber informiert und dazu auch eine Veranstaltung in unser Programm genommen. Der Vortrag der Rechtsanwältin Nathalie Grudzinski am 8. Mai ist leider bereits ausgebucht. 

Es gibt jedoch viele digitale Ler- und Informationsangebote mit denen Sie nicht nur einen Überblick, sondern darüber hinaus auch einen Handlungsleitfaden zum weiteren Vorgehen erhalten können. 

Der Verband der Digitalwirtschaft Bitkom hat FAQs zur Datenschutzgrundverordnung zusammengestellt, um Sie bei den Anfangsschwierigkeiten bei der Umsetzung zu unterstützen. Das Dokument "Was muss ich wissen zur EU-Datenschutz Grundverordnung?" können Sie als PDF herunterladen (278 KB). 

Die Grazer E-Learnig-Plattform iMooX bietet freie Online-Kurse zu unterschiedlichen Themen darunter eine Basisschulung für Bildungseinrichtungen zur DSGVO. Die Schulung gibt eine Einführung in neun Einheiten zu je zehn Minuten mit Folien und Kontrollfragen.

Einen Überblickstext mit Checkliste erhalten Sie ebenfalls bei der Lehrplattform akademie.de. Auch Mediafon, das Beratungsnetz für Selbständige hat einen grundlegenden Einstieg mt weiterführenden Informationen ins Netz gestellt.