Oster-Buchverlosung: "Ein Mann ist keine Altersvorsorge"

Figuren einer Rentnerin und eines Rentners neben Geld sitzend

© MK - fotolia.com

Wir haben für Sie eine Überraschung vorbereitet und verlosen das Buch "Ein Mann ist keine Altersvorsorge. Warum finanzielle Unabhängigkeit für Frauen so wichtig ist" unter den interessierten Einsendungen.

Schicken Sie uns per E-Mail ein selbst verfasstes Frühlingsgedicht und Sie sind unter den Kandidatinnen. Die Gewinnerin kann sich das Buch bei uns im BER-IT Beratungszentrum abholen.

Mehr zu dieser lohnenswerten Lektüre erfahren Sie auf editionf.com: Warum finanzielle Unabhängigkeit für Frauen so wichtig ist. 

Wenn Sie die Verlosung nicht abwarten wollen: Das Buch ist auch in der BER-IT Präsenzbibliothek zugänglich, die Sie von Montag bis Freitag von 10 bis 16 Uhr nutzen können.

 

Teilnahmebedingungen:

Buchverlosung “Ein Mann ist keine Altersvorsorge. Warum finanzielle Unabhängigkeit für Frauen so wichtig ist" von Helma Sick und Renate Schmidt.

Veranstalter: tech-teachers e. V. / Projekt BER-IT. Kottbusser Damm 79. 10961 Berlin.

Teilnahmeberechtigte Personen: Frauen mit einer gültigen Postanschrift in Berlin.  

Aktionszeitraum: 5. April bis 5 Mai 2017.

Teilnahme: Die Verlosung erfolgt unter allen Einsenderinnen eines Frühlingsgedichtes per E-Mail an: beratung-Löschen Sie diesen Text-@ber-it.de.  

Gewinn: Ein Exemplar “Ein Mann ist keine Altersvorsorge. Warum finanzielle Unabhängigkeit für Frauen so wichtig ist". Autorinnen: Helma Sick, Renate Schmidt. Kösel-Verlag 2015.

Gewinnermittlung und Bekanntgabe: Ziehungsdatum: 10. Mai 2017. Die Gewinnerin wird per E-Mail benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Personenbezogenen Daten werden gemäß Bundesdatenschutzgesetz von tech-teachers e. V. nur zur Gewinnermittlung verwendet und anschließend gelöscht.