Rückschau zur re:publica 2018 - POP!

Publikum

©aerogondo - fotolia.com

Die re:publica 2018 in Berlin ist die größte Konferenz zu den Themen Digitalisierung und Gesellschaft in Europa. Gleichzeitig gehört die re:publica zu den weltweit außergewöhnlichsten Festivals für digitale Kultur. Die diesjährige re:publica fand vom 2. bis 4. Mai 2018 in der STATION Berlin statt. Auf 20 Bühnen haben mehr als 900 SprecherInnen Vorträge gehalten. Es fanden 500 Programm-Sessions statt.

Wenn Sie Ihren Lieblings-Vortrag noch einmal sehen möchten oder nicht dabei sein konnten, gibt es die #rp18-Videos im Videokanal der re:publica bei YouTube.