Sie sind hier:

WEB17 Texte schreiben für das Internet

Termin: Montag, 14.03.2022 14:00 - 15:30

Webinar. „Herzlich willkommen auf unserer Website“ - So sollte es besser nicht lauten.

Dieses Webinar gibt Antworten auf die Frage, was Sie beim Schreiben für das Web beachten sollten. Denn Online-Texte sind eine ganz eigene Textart.

Menschen und Maschinen lesen Ihre Texte

Die Lesbarkeit eines guten Online-Textes betrifft Menschen und (Such-)Maschinen. Das heißt, Besucher*innen Ihrer Website sollten sich ebenso angesprochen fühlen wie Google und andere Suchmaschinen, die Ihre Texte im SEO-Sinne verstehen und Ihre Website entsprechend platzieren.

Es geht also zum einen um die Art des Textens, um einen Web-affinen, eingängigen Schreibstil. Denn im Internet wird anders gelesen. Dies gilt es zu beachten.

SEO-optimierte Texte, wie geht das?

Zum anderen sind Texte im Internet wichtig für die Suchmaschinenoptimierung (SEO). Ihre Texte sollten möglichst so gestaltet sein, dass sie von den Suchmaschinen als relevant für Ihre Zielgruppe eingestuft werden.

In unserem 1,5 stündigen Webinar gibt Ihnen unsere Dozentin Dagmar Podzun einen Überblick, was Sie beim Schreiben für das Internet beachten müssen, um Suchmaschinen und Website-Besucher*innen eine optimale Grundlage zu bieten.

Dafür betrachten und analysieren wir z. B. die einzelnen Textelemente wie Überschriften, Vorspann, Bildunterschriften.

Im Fokus stehen dabei Texte für die eigene Website und Blogs. Als Beispiele werden mit WordPress erstellte Websites verwendet.

Das Webinar gliedert sich in zwei Vortragsteile, die Raum für anwendungsorientierte Fragen der Teilnehmerinnen bieten.

Dauer: 1,5 Stunden

Kosten: 5,- € für Erwerbslose & Wenigverdienerinnen* / 15,- € für Erwerbstätige

Anmeldeschluss: 10. März 2022

Referentin: Dagmar Podzun | www.danobis.de