BER-IT wird fünfzehn Jahre alt!

Buch zum 15jährigen Jubiläum von BER-IT

Fünfzehn Jahre? Das klingt gar nicht so alt oder so lange her...

...doch wenn wir zurückblicken und uns vor Augen führen, welche Veränderungen seitdem in unserer Stadt spürbar sind, dann wirkt es doch wie ein langer Zeitraum. 

Unser damaliger Trägerverein Wirkstoff e. V. bekam ab November 2004 eine Anschub-Finanzierung, und so erblickte unser Beratungszentrum ab Januar 2005 das Licht der Welt. Viel hat sich seitdem getan: Es gab einige Neuausrichtungen und Anpassungen des Konzepts.

Von "ber-IT - Beratung für Frauen in IT" zu "BER-IT Berufsperspektiven für Frauen"

Meilensteine unser Beratungsarbeit waren

  • 2005: die Einführung des gemeinsamen Beratungstelefons der Berliner Frauen-Bildungsberatungsstellen samt der Entwicklung der Digitalen Fachbibliothek als dazugehörigem Infoportal, der heutigen frauen-berufsperspektive.de.
  • 2006: die Initiierung des Talentschuppens, einer Talentschmiede, die die Ausstattung mit hochwertiger Technik ermöglichte.
  • 2010: der Umzug an den Kottbusser Damm und nicht zu vergessen die verschiedenen erfolgreich abgeschlossenen Qualitätsmanagement-Verfahren.


Zu Beginn waren häufige Beratungsanlässe der Quereinstieg in IT-Funktionen und -Berufe sowie die Suche nach passenden IT-Weiterbildungen. Dann kam die Schwerpunkte digitale Bewerbung und Online-Präsentation sowie die Kreativ- und Erziehungsberufe hinzu. Heute richten wir uns mit unserem Beratungsangebot an alle Berufe und Qualifikationen. Leitfrage ist dabei stets: welche Kompetenzen brauchen Frauen, um neuen Herausforderungen in digitalisierten Arbeitswelten handlungsfähig zu begegnen. Von ber-IT - Beratung für Frauen in IT zu BER-IT Berufsperspektiven für Frauen.

Erinnern Sie sich noch an unsere ehemaligen Räume im kargen eher einsam gelegenen Wand-und Boden-Gebäude in der Rheinsberger Straße 77 auf dem Mauerstreifen Richtung Bernauer Straße? Wir schon: am späten Abend oder am Wochenende konnte es dort doch ein bisschen unheimlich sein. Kein Vergleich mit unserem heutigen schönen hohen Altbauräumen mit Parkett und der trubeligen Gegend am Kottbusser Damm 79 (unsere ehemaligen Räume wurden zwischenzeitlich auch aufgewertet, sie befinden sich jetzt in der "Factory").

BER-IT steht für Digital- und Beratungskompetenz

Wir freuen uns sehr darüber, dass wir jetzt da sind, wo wir sind - konzeptionell und räumlich - und mit BER-IT einen Ort geschaffen haben, der für Digital- und Beratungskompetenz steht und ein attraktiver Lern- und Arbeitsort für Kundinnen und Mitarbeiterinnen ist. Wir bedanken uns auch bei der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung, Abteilung Frauen und Gleichstellung für die kontinuierliche Förderung.

Also: Auf die nächsten fünfzehn Jahre!