re:publica - Die Berliner Konferenz der Online-AktivistInnen

Die Internetkonferenz re:publica versammelt jedes Jahr Netz-AktivistInnen, BloggerInnen und ForscherInnen. Das diesjährige Motto ist "Into the Wild". Viele Veranstaltungen lassen sich online - live und als Aufzeichnung - per Stream nachverfolgen.  

Die re:publica findet bereits zum achten Mal statt. Hierzulande hat sie sich zur größten Konferenz über Blogs, soziale Medien und die digitale Gesellschaft entwickelt. An drei Tagen in über 250 Stunden treten mehr als 450 RednerInnen auf. Wie bereits in den vergangenen Jahren bietet auch das diesjährige Programm eine breite Mischung aus Technik-, Kultur- und Politikthemen.

Eine Übersicht des kompletten Programms finden Sie auf der re:publica-Webseite.