Was ist Microblogging? Twittern Sie schon?

Microblogging ist eine Form des Bloggens, bei der die BenutzerInnen kurze Textnachrichten veröffentlichen können. Die Länge dieser Nachrichten beträgt bei Twitter zum Beispiel 140 Zeichen. Twitter wirkt auf den ersten Blick wie ein unscheinbares Web-Angebot unter vielen, doch die Einschätzungen über Sinn oder Unsinn der Kurzmitteilungs-Plattform könnten unterschiedlicher kaum sein: Kritiker sprechen von einem “virtuellen Gedankenlokus” und warnen vor “Seelen-Striptease”, während begeisterte NutzerInnen von einer völlig neuen Form der Kommunikation schwärmen.

Der "Elektrische Reporter" befasst sich in seiner aktuellen Ausgabe seines Videoblogs mit dem Microblog und bringt uns in seiner bekannt witzigen Art das Thema näher.

>> Zum Video