Was sind Cookies?

Mithilfe der Cookie-Technik (englisch für Keks) kann ein Webserver auf dem Computer von Anwenderinnen oder Anwendern kleine Textdateien hinterlegen. Das kann in folgenden Fällen sehr nützlich sein:

  • Bei der Bestellung in einem Onlineshop wird nach und nach der Warenkorb gefüllt und anschließend geht es zur virtuellen Kasse. Ohne Cookies wäre das nicht möglich, denn die eingegebenen Daten müssen über mehrere Seiten hinweg mitgenommen werden.
  • Sie kommen erneut auf eine Webseite und es wird angezeigt, was sich seit Ihrem letzten Besuch verändert hat. Insbesondere für Community-Webseiten kann das interessant sein.
  • Passwörter können gespeichert werden, so dass Sie sie nicht jedes Mal neu eingegeben müssen. Aber  Achtung: Dieses Password liegt dann auf der Festplatte und kann von jeder Person, die Zugang zu dem Rechner hat, ausgelesen werden!

Gute Nachrichten:
Cookies können keine Computerviren übertragen, da sie keinen ausführbaren Code enthalten. Sie können auch keine eMail-Adressen oder Festplatteninhalte auslesen. Auch das unbemerkte Versenden von eMails ist ausgeschlossen.

Nachteile von Cookies:
Dadurch, dass ein Server bei Ihnen Daten speichern kann, besteht natürlich auch die Möglichkeit, zum Beispiel Buch darüber zu führen, wie oft und wann Sie das letzte Mal einen Server besucht haben. Auch könnten Ihre persönlichen Vorlieben erfasst und ausgewertet werden.

Aktiver Umgang mit Cookies:
Sie können durch Ihre Browsereinstellungen selbst bestimmen, wie Sie mit Cookies umgehen möchten. Neue Browser - wie Mozilla oder Mozilla Firefox - bieten eine ausgefeilte Cookie-Verwaltung. So können Sie Cookies gar nicht oder nur gegen Rückfrage zulassen oder alle Cookies automatisch löschen lassen, wenn Sie Ihren Browser schließen. Auch ist es möglich, serverfremde Cookies automatisch abzuweisen, über die ein Dritter, etwa ein Werbepartner der Internet-Seite, das eigene Verhalten über mehrere Server hinweg aufzeichnen könnte.

Wenden Sie sich an die Mitarbeiterinnen von ber-IT, wenn Sie dazu weitere Fragen haben.