Programmieren lernen - Welche Programmiersprachen sind derzeit populär?

Bildschirm mit Code

Foto: Pexels - Pixabay

Mit dem RedMonk Programming Language Ranking liegt eine neue Auflage des Rankings der populärsten Programmiersprachen vor.

In den Top 10 der Sprachen gab es nur sehr wenige Änderungen:

Neu ist, dass TypeScript unter den ersten zehn beliebtesten Programmiersprachen rangiert.

TypeScript ist ein Aufsatz auf JavaScript von Microsoft, mit dem man typisiert und klassenbasiert JavaScript programmieren kann.

Hier sind die Top 20

1. JavaScript   | 2. Java

3. Python  | 4. PHP   

5. C#   | 6. C++     

7. CSS  | 8. Ruby   

9. C   | 10. TypeScript

11. Swift | 12. Objective-C

13. Scala | 14. Shell

15. R | 16. Go

17. PowerShell | 18. Perl

19. Haskell | 20. Kotlin
 

Quelle: RedMonk-Ranking Q3-2019

Möchten Sie programmieren lernen?

Einen allerersten Einblick können Sie z. B. in der dreistündigen Online-Fortbildung von Dr. Diana Knodel "Informatik im Alltag" auf Fobizz.com erhalten. Fobizz.com ist ein Online-Fortbildungsanbieter für Lehrkräfte. Die Fortbildung kostet 29,90 €,  ist mit Rabattaktionen aber auch schon für 19,90 € zu bekommen. Wir bei BER-IT haben die Fortbildung ausprobiert und sie bietet einen guten Einstieg für Anfänger*innen in dem Bereich.

Weitere passende Angebote können Sie in der Berliner Weiterbildungsdatenbank wdb-berlin.de recherchieren.

Online können Sie folgende (ausgewählte) Online-Anbieter nutzen: