"Who is Who" in den sozialen Netzwerken?

Die Plattform für Social Media Benchmarking und Social Media Monitoring pluragraph.de zeigt, wie sich Personen und Organisationen aus Politik, Verwaltung und Kultur auf Facebook, Twitter, Google+ darstellen. Zusätzlich sind YouTube und Flickr in die (quantitative) Berechnung des Social-Media-Werts integriert.

Aktuell sind über 13.254 Organisationen mit 29.220 Profilen aus dem nicht-kommerziellen Bereich eingetragen.

Pluragraph.de bietet zur Zeit „nur“ ein quantitatives Ranking nach Follower/Fan-Zahlen. Über die Qualität der Profile und deren Aktivitätsgrad kann die kostenlose Plattform keine Angaben machen.